»Wieso denkst du nach dem Sex daran dass ich Jüdin bin?«


Junge Singles kennenlernen ich Liebe Doppelfisting

Unsere Kolumnistin hat das ebenfalls probiert, doch ihr Glück fand sie anderswo. Von Linda Rachel Sabiers Foto: Alexa Vachon Mein linkes Bein lag über der Decke, das rechte darunter, nah an seinem Bein. Wir schwiegen, er schaute auf sein Handy, ich hinaus in den Hof des Wilmersdorfer Hinterhauses, in dem meine Wohnung lag. Der Regen prasselte seit Stunden und hörte sich dabei an wie weit entferntes Rauschen aus der Fankurve im Olympiastadion. Denn auch in Berlin konnte man nur soundso viele Male im Regen tanzen, bevor auch das langweilig wurde. Wenige Wochen zuvor hatte ich Tinder auf meinem Handy installiert. Eine damals neue App, über die sich Singles in wenigen Sekunden kennenlernen konnten. Ich stelle den Suchradius auf einen Umkreis von zehn Kilometern ein.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

Mehr zum Thema Judentum Ein jüdischer Heiratsvermittler in Deutschland Im Innenhof der Jüdischen Gemeinde Osnabrück wird gegrillt. Bei koscheren Würstchen und Pommes sitzen rund zwanzig junge Menschen. Sie plaudern auf Russisch, Deutsch, Englisch und Hebräisch. Darunter ist auch Tanja aus Düsseldorf. Ich suche die Liebe meines Lebens. Und ich denke, das ist eine gute Gelegenheit, und wenn das Schicksal so bidding, dann werde ich hier jemanden finden Die Jährige nimmt an einem Single-Shabbat teil.

Junge Singles kennenlernen ich Aehnliches

\

Liebe in Corona-Zeiten

Auf der Suche nach der grossen Liebe — im Heiligen Land Publiziert am Aber auch Einwanderer und Besucher, denen es nicht um den religiösen Aspekt geht, haben Israel zu einem Paradies für die Partnersuche erkoren — mit Abstrichen… Von Katharina Höftmann Es vergeht kaum eine Woche, in der auf der berühmt-berüchtigten Facebook Seite Secret Tel Aviv nicht nach einem Date gewünscht wird. Zwischen Posts über Wohnungs- und Jobangebote, zu verkaufenden Waschmaschinen und Strassenkatzen, die dringend ein Zuhause brauchen, machen sich Neuankömmlinge aus den USA, Kanada oder Frankreich auf die Suche nach der Liebe. Für Jonny Stark, der die Facebook-Gruppe als Hilfestellung für alle Olim so werden die Einwanderer auf Hebräisch genannt gegründet hat, ist diese Entwicklung zur Dating-Plattform keine Überraschung, immerhin ist er selbst auch aus England eingewandert, um in Israel eine jüdische Partnerin zu finden. Eine Gut-Wetter-Garantie und tolle Kulissen gibt es bei Hochzeiten in Israel obendrauf — hier heiratet der englische Einwanderer Jonny Stark Bild: privat. Damit ist Stark unter den Olim wohl keine Ausnahme, zwar wollen viele Einwanderer einen israelischen Partner, aber nicht wenige tun sich am Ende tatsächlich mit jemandem zusammen, der ebenfalls eingewandert ist.

Liebe auf Klick

Frankfurt Liebe in Corona-Zeiten Den richtigen Partner zu finden, ist nicht leicht und manchmal klappt es trotz anfänglicher Liebelei per Mails im wahren Leben durchgebraten. Auch bei Simantov International, der gegründeten Partnervermittlung für jüdische Singles, ist Covid ein Thema. Man kann schon sagen, dass eine gewisse Verzweiflung vorhanden ist.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*