Pornos in der Pandemie: Pornhub und Sex-Apps profitieren von der Corona-Krise


Suche nach einsamen Mädchen 2021 Dings

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die gravierenden Folgen für das Gesundheitssystem, die Kulturszene und die Wirtschaft sind schon jetzt absehbar. Offensichtlich nutzen viele Menschen ihre neu gewonnene Freizeit in den eigenen vier Wänden, um sich wenigstens online etwas, nun ja, zu vergnügen. Pornhub freut sich laut eigener Statistik aktuell über höhere Nutzerzahlen. An einigen Tagen sei die Zugriffsrate aus Europa um sechs Prozent höher als vor dem Ausbruch der Pandemie. Das nutzt das US-Unternehmen für geschickte Eigen-PR und hat Menschen in Italien bereits kostenlose Premium-Zugänge angeboten. Pornhub reagiert auf das akute Interesse. Mittlerweile sollen laut Computerbild vermehrt Pornos mit Menschen, die Atemschutzmasken tragen, verfügbar sein. Doch auch die Deutschen suchen nach Wegen, ihre Fantasie zu beflügeln, wie es die sogenannte Sexting-App Rinsing in einer Pressemitteilung formuliert.

Sexting-App-Registrierungen explodieren

Jener Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen. Dafür bitten wir um Ihr Einverständnis. Mehr dazu all the rage unserer Datenschutzerklärung.

Mehr zum Thema

A bite went wrong. Please try your request again later. OK Follow to get new release updates and improved recommendations About Elena MacKenzie Elena MacKenzie schreibt romantische, lustige, erotische und traurige Liebesromane. Highland Secrets war ihr erster Roman unter diesem Pseudonym und eroberte sofort die Top 10 der Amazon-Charts.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*