Footer-Bereich


Treffen Sie 18 Teilrasiert

TelegramPressekonferenz von Kanzlerin Merkel zum Treffen des Europäischen Rats Freitag Sprecher: Bundeskanzlerin Angela Merkel StS Seibert: Meine Damen und Herren, willkommen zu dieser Abschlusspressekonferenz zu diesem Europäischen Rat. Das Wort hat die Bundeskanzlerin. Über einen Teil der Ergebnisse hatte ich Ihnen heute Nacht schon berichtet. Heute früh wurde das Assoziierungsabkommen in seinem politischen Teil von der Ukraine und von uns als Mitgliedstaaten der Europäischen Union unterschrieben. Es ist die Einigung auf eine gemeinsame Wertebasis, auf Demokratie, Menschenrechte, auf Rechtsstaatlichkeit. Es ist auch ein Zeichen der Solidarität, und es ist eine sehr konkrete Basis für die Zusammenarbeit der EU mit der Ukraine, zum Beispiel im Rahmen des politischen Dialogs, der sich natürlich auch auf die innenpolitisch notwendigen Reformen konzentrieren und erstrecken soll. Natürlich ist die Unterstützung der Ukraine für uns auch weiter im Fokus. Deshalb wird daran in vielen Facetten gearbeitet, jetzt vorrangig auch beim IWF.

Kommentare

Es findet auf Einladung der deutschen Seite in der Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Unter den Linden statt. Das staatenübergreifende Fachgremium wird auf deutscher Seite von der Kulturstiftung der Länder und der Staatsbibliothek zu Berlin koordiniert, Sprecherin der deutschen Seite ist Barbara Schneider-Kempf, Generaldirektorin der Staatsbibliothek zu Berlin. Die Bibliotheken und Museen auf russischer Seite werden vom Generaldirektor der Russischen Staatsbibliothek, Vadim Duda, repräsentiert und koordiniert. Die Treffen finden abwechselnd in Deutschland und all the rage Russland statt, die Teilnehmer kommen all the rage diesem Jahr aus Moskau, Petrosawodzk Karelien , Rostow, Sankt Petersburg, Berlin, Bremen, Dresden, Eutin, Gotha, Halle Saale , Hamburg, Leipzig und Wiesbaden. Ein Höhepunkt des 8. Deutsch-Russischen Bibliotheksdialogs wird Allgemeinheit Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig und der Russischen Staatsbibliothek Moskau sein. Das gemeinsame Projekt boater die virtuelle Rekonstruktion dreier unikaler buchhistorischer Sammlungen Leipziger Provenienz zum Ziel. Eintrag teilen.

Nach Giftanschlag: Deutsche Russland-Politik in Trümmern?

Mord an Nawalny destabilisiert Putins Macht Allgemeinheit Wirtschaftliche Lage in Russland ist nach Monaten und Jahren der Sanktionen sitzend. Die hohen Lebenshaltungskosten und die notwendige Rentenreform hat Putins Zustimmung unter der Bevölkerung nahezu halbiert. Vielleicht ist Putin ein Diktator, aber irrational ist er nicht.

Inhaltsverzeichnis

Wird EU-Ausländern Familienbeihilfe gekürzt, wackelt das gesamte Betreuungssystem Kommentar der anderen Februar , 71 Postings Die Stunden-Betreuung pflegebedürftiger Menschen in Österreich durch osteuropäische Frauen ist ein zentraler Bestandteil des österreichischen Pflegesystems geworden. Auch bei Eric Frey im STANDARD war das kürzlich wenig lesen. Dabei wird jedoch von einem veralteten Gastarbeiter-Bild der 70er-Jahre ausgegangen, wie mit dem steigenden Bedarf an Pflege, Haushaltshilfen und Kinderbetreuung in den wohlhabenderen westlichen EU-Ländern wie in Österreich ist die Gastarbeiterschaft zunehmend weiblich geworden. Nachher zu Nach Beendigung der mehrwöchigen Arbeitsperiode kehren die Betreuerinnen in der Regel sofort in ihr Heimatland zurück.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*