Wie bleibt man zu Hause wenn man keines hat?


Treffen Sie die Mädchen Feuriges

Mehr Informationen zur Republik. Wie bei der Dunkelheit dauert es einen Moment, bis sich der Blick gewöhnt. Dann sieht man sie.

Bentele/Zobrist - Neuformiertes Basler Beachvolleyballduo

Abenteuer Dresden Foto Dresdner Sportclub Seit jener Saison spielt die aus der Region Basel stammende Maja Storck beim Dresdner Sportclub in der 1. Dresden ist eine Topadresse für Frauenvolleyball in Europa. In der heimischen Liga wurden sie zuletzt Meister und dieses Jahr Pokalsieger. Und die habe sie mit Dresden definitiv gefunden, wie sie mir erzählte. Der Club sei extrem professionell und sie fühle sich im Team wahrscheinlich wohl und gut aufgenommen. Nebst einem Headcoach hat das Team zwei Aide Coaches, einen Athletiktrainer und einen Physio, der bei jedem Training dabei ist. Professioneller bedeutet im Fall von Dresden aber auch ambitionierter. Man will durchgebraten nur vorne mitspielen, sondern auch Titel gewinnen. Im Training werde von ihr deutlich mehr erwartet.

Wir dürfen den ärmsten Kindern von Basel nicht auch noch die Wohnungen wegnehmen

Zwischen Dreirosenbrücke und Wiese leben die ärmsten Kinder von Basel. Ihre Eltern haben weder Zeit noch Geld für sie. Und so kämpfen sie Tag für Tag um ihren Platz in der Gesellschaft.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*