Sweet Home - Ein Blog über das Wohnen Essen und Sein.


Treffen Sie einen Kerl Welcome

Februar von breifreibaby Kommentare Kennt ihr Marie Kondo? Lena fährt total drauf ab und hat alle ihre Freundinnen mit dem Aufräumwahn angesteckt. Gerade gibt es bei Netflix sogar eine Serie von der kleinen Japanerin, in der man das Aufräumen lernen kann. Mein Mann und ich haben ganz ohne Kondo damit schon letztes Jahr angefangen — mal mehr, mal weniger erfolgreich. Mittlerweile habe ich jedoch schon einige Geheimtricks, was das ordentliche, saubere und minimalistische Wohnen angeht, die ich unbedingt mit euch teilen will. Mit dabei seit neuestem und jetzt schon festes Familienmitglied ist der ILIFE Beetles A8 Saugroboter — den K und Lena auf dem Namen Fridolin getauft haben. Ich könnte aus den Haaren, die ich täglich verliere eine kleine Perücke knöpfen.

Richtig aufräumen – 10 Zaubertipps

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat Allgemeinheit Dating-App Tinder durchgespielt.

Ähnliche Fragen

Während ich das hier schreibe, stehe ich breitbeinig besser für den Rücken angeschaltet der Küchezeile, mein Laptop steht auf dem Herd WTF? Es ist Uhr und nein, ich trinke nicht jeden Tag und auch nicht jeden Attach a label to um diese Uhrzeit. Aber wenn das Kind abends bis um 23 Uhr wach ist und man selbst dementsprechend zu müde, um noch gemütlich ein Gläschen Wein mit dem Liebsten wenig trinken, verschiebt sich eben manchmal das Timing. Das kenn ich auch gar nicht anders, ich sag nur Schichtdienst und so. Aber nein, es geht gar nicht um den Wein, es geht um mein Chaos. Chaos Sparbetrieb Kopf. Chaos in der Wohnung. Anarchy im Email-Eingang. Chaos im Leben.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*