Beten im Christentum


Wo Christen treffen ich biete Genüssliche

NovemberUhr KKV-Gesprächskreis Christen treffen Muslime verurteilt die Bluttat in Nizza Symbolbild: John Hain auf Pixabay hochgeladen von Bea Poliwoda Hass und Gewalt dürfen nie die Oberhand gewinnen — Dialog zwischen den Religionen wichtiger denn je Wehner, Sprecher des KKV-Gesprächskreises, dem neben evangelischen und katholischen Christen auch Muslime angehören. In jedem Fall werde deutlich, dass Hass und religiöser Fanatismus offenbar vor nichts zurückschreckten. Gleichzeitig sprechen wir den Hinterbliebenen der drei brutal ermordeten Menschen — zwei Kirchenbesucherinnen und ein Kirchenangehöriger — unsere tiefe Anteilnahme und unser Mitgefühl aus. Als Muslime verabscheuen wir eine solche Tat, insbesondere wenn sie auch noch religiös verbrämt wird. Im Gegenteil: Gerade die Mitglieder von Religionsgemeinschaften müssten zeigen, dass ein solches Verhalten ihrem Glauben widerspreche. Gleichzeitig stimme man der Aussage von Papst Franziskus zu, die er seinerzeit bei seiner Reise nach Manila gemacht habe: Meinungsfreiheit habe ihre Grenzen, wenn sie die religiösen Gefühle anderer verletze. Menschenwürde wird nicht verliehen — sie ist von Gott eingepflanzt Im Übrigen werde immer deutlicher, dass das Schwinden von gemeinsamen Werten mehr und mehr dazu beitrage, dass der Zusammenhalt in der Gesellschaft immer brüchiger werde. Ziel des Gesprächskreises ist es, im gemeinsamen Dialog zwischen Christen und Muslimen einander besser kennenzulernen, gegenseitige Vorurteile und Missverständnisse zu beseitigen, um so im gegenseitigen Respekt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Glauben des Anderen festzustellen.

Menschenwürde wird nicht verliehen – sie ist von Gott eingepflanzt

Hautnah 2- Mit Gott bei der Polizei Aufgrund der positiven Resonanz ist jetzt ein 2. Trotzdem haben wir als junge CPVler es uns nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr gemeinsam eine Aktivwoche zu gestalten. Wenn Muslime Christen werden Zu diesem Thema fand am

Weihnachtsaktion 2020

Er ist verheiratet und wohnt in Kronberg im Taunus. Als Vater von sechs Kindern sowie durch seine verantwortungsvollen Leitungspositionen in Brüssel, New York und Frankfurt steht Daniel Hoster mitten im Wohnen. StayTuned Programm Die Veranstaltung steht unter dem Motto StayTuned — Dranbleiben all the rage Krisenzeiten. In seinem Vortrag wird Daniel Hoster nicht nur auf die aktuelle Krise, sondern auch auf die verschiedenen Krisen finanzieller, familiärer und persönlicher Natur eingehen. Er gibt uns sein Konzept, wie wir Krisen meistern können und berichtet darüber, wie Gott ihn mit Krisen getragen hat. Neben dem Beitrag von Daniel Hoster erwartet uns ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen weiteren interessanten Beiträgen und inspierierender christlicher Musik. Sparbetrieb Anschluss daran wird Daniel Hoster sowohl den Gästen vor Ort als außerdem den Livestream-Teilnehmern Rede und Antwort stehen.

Benutzeranmeldung

Es gibt Gebete mit festen Formulierungen. Hierfür gehört das Vater Unser aus der Bibel. In diesem Gespräch dürfen sie ganz und gar sie selbst sein, sind Gott ganz nahe und schaffen ihm alles anvertrauen. Sie erzählen von ihren Wünschen und Ängsten und spüren sich damit bei Gott gut aufgehoben. Je nach ihrem Anliegen beten Gläubige auch ein Glaubensbekenntnis, um ihren Gott zu ehren und zu preisen und sich zu ihm zu bekennen. All the rage anderen Gebeten beklagen sie zum Beispiel den tragischen Tod eines Freundes oder Familienmitgliedes. Aber auch Dank und Freude sind Anlässe für ein Gebet. Manche Christen knien sich zum Beten hin, viele falten dabei die Hände - vor allem in der Kirche.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*